Samstag, 20. Mai 2017

Luc hat Musik - und ich habe sie live gehört!

Ein Freund fragte mich vor Wochen, ob er mir zu meinem diesjährigen Geburtstag ein Ticket für das Konzert von Euzen (gesprochen you seen) in Aschaffenburg schenken darf. Meine Antwort: hastiges Nicken und ein lautes JA!

Euzen ist eine der Bands, die mich in den letzten beiden Jahren durchgängig begleitet hat. Sie gehört zum Musikgeschmack meines Protagonisten #Luc und spiegelt die Stimmung zwischen ihm und Louise.

Nach dem sehr coolen und familiären Konzert traf ich die norwegische Sängerin Maria Franz auf einen Plausch und sprach mit ihr über mein Buch. Ein Exemplar wird sofort nach der Veröffentlichung im September nach Dänemark geschickt und dort mit Spannung erwartet.




Wer Euzen noch nicht kennt, kann hier mal hineinhören:

https://www.youtube.com/watch?v=9JTkIzFxYPU

Erotische Literatur - wir müssen reden, Schatz!

Und: wir haben geredet!

"Erotik: Vanilla oder BDSM - das Kopfkino ankurbeln"

Dank der wunderbaren Tanja Steinlechner, Autorin Schreibcoach und Leiterin der Autorenschule "Schreibhain" in Berlin, durfte ich ein Interview zum Thema erotisches Schreiben geben. Dies möchte ich euch nicht vorenthalten:


https://www.machdeinradio.de/radiobeitrag/fda-schreibhain-erotisches-schreiben.html



Mehr von Tanja Steinlechner:


https://schreibhain.com/